Aufgaben

Die Aufgaben des Heimatvereins – Natur- und Heimatfreunde Westkirchen – ergibt sich aus der Satzung. Nachfolgend ein Auszug:

§1 Der Name und Aufgaben des Vereins
Der Verein trägt den Namen „Natur- und Heimatfreunde Westkirchen“ und ist in das Vereinsregister beim Amtsgericht Warendorf einzutragen. Der Sitz ist in 59320 Westkirchen in Westfalen

§2 Die Vereinsarbeit besteht aus gemeinnütziger Tätigkeit zum Zwecke

  • den Heimatgedanken zu pflegen,
  • Anregungen zur Verschönerung des Dorfbildes zu geben,
  • bei der Verschönerung nach Möglichkeit mitzuhelfen,
  • auf die Erhaltung der Ursprünglichkeit des Landschaftsbildes zu achten,
  • das Zusammengehörigkeitsgefühl der Westkirchener zu stärken.

§3 Mitgliedschaft
Mitglied kann jeder Einwohner der Gemeinde Westkirchen werden. Außerdem kann jeder, auch Nichteinwohner Westkirchens, Mitglied werden, wenn er sich mit der Gemeinde Westkirchen besonders verbunden fühlt.